Willkommen beim Ortsverband Lennestadt

 

Am 9. März 1966 wurde unser Ortsverband wurde unser Ortsverband in Lennestadt gegründet. Zu diesem Zeitpunkt stellte er den dritten Bergungszug im Kreis Olpe. Damals lag seine Unterkunft in der Villa Simon. Im Jahre 1972 folgte dann der Umzug in die ehemaligen Lager- und Fahrzeughallen der Firma Kaiser und Kellermann in Kirchhundem - Welschen Ennest. Bis  zum Jahre 1985 blieb der Ortsverband dort einquartiert. Dann bezogen die Helfer die jetzige Unterkunft in Lennestadt-Meggen.

Die Unterkunft ist die ehemalige Rettungswache der Stadt Lennestadt, die nach dem Umzug noch für die Zwecke des Ortsverbandes um einige Räume und Fahrzeughallen erweitert wurde. In der direkten Umgebung der Unterkunft befinden sich zudem das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt sowie die Unterkünfte des Deutschen Roten Kreuzes Lennestadt und der Deutschen Lebensrettugsgesellschaft Lennstadt. Die Freundschaft mit diesen Organisationen wird in unserem OV sehr gepflegt und durch gemeinsame Übungen gefestigt.

In unserem Ortsverband ist ein Technischer Zug mit schwerer Bergungsausstattung untergebracht.