Zugtrupp

Der Zugtrupp dient im Einsatz als Einsatzleitung und Befehlsstelle für den Zug und die weiteren unterstellten Einheiten. Er dient als Verbindung zu den übergeordneten Stellen wie zum Beispiel Rettungsleitstelle oder Führungsstelle sowie zu den Einsatzleitungen der anderen eingesetzten Hilfsorganisationen.

Der Zugtrupp koordiniert die Logistik für die eingesetzten Kräfte und den Einsatz von Personal und Material. Er regelt den Transport von Einsatzkräften und des benötigten Materials. Er sichert die Einsatzstelle ab und erkundet diese.

Personal und Ausstattung

Der Zugtrupp besteht aus insgesamt 4 Helfern: Ein Zugführer, dessen Stellvertreter - dem Zugtruppführer - sowie einem Sprechfunker und einem Kraftfahrer. Das Fahrzeug des Zugtrupps ist der Mannschaftstransportwagen (MTW), der sowohl als Arbeitsplatz der Zugführung ist als auch zum Material- und Helfertransport genutzt werden kann.

Der Zugtrupp verfügt unter anderem über folgende Ausstattung:

  • Warngerät für gefährliche Gase
  • Handsprechfunkgeräte
  • Verkehrssicherungssatz
  • Mobiltelefon
  • Notebook mit Drucker
  • GPS Handempfänger
  • Navigationssystem
  • Führungs- und Meldeausstattung

 

Kontakt

Ansprechpartner für den Zugtrupp ist der Zugtruppführer Kai Zimmermann